Aktionen

Die Öffentlichkeit informieren und sensbilisieren, politische Prozesse mit vorantreiben, Forschungsprojekte initiieren und unterstützen – das sind die drei Hauptsäulen unserer Aktionen. Das übergeordnete Ziel ist es zudem, den Dialog zwischen allen Akteur*innen aus Landwirtschafts- und Umweltpolitik, Bevölkerung und Wissenschaft zu fördern. Denn nur gemeinsam können wir die Transformation der Lebensmittelerzeugung bewältigen.

Aktuelle Aktionen & Projekte

Problematisches Pestizid

Wir beschreiten Rechtsweg gegen Fluopyram

Wir haben rechtliche Schritte gegen die Genehmigung des problematischen Fungizids Fluopyram eingeleitet.

True Cost – Bündnis fordert Ausgleichsfonds

Ausgleichsfonds für Biobranche

Massive Kosten entstehen der Bio-Branche durch Kontaminationen ihrer Produkte durch chemisch-synthetische Pestizide aus der konventionellen Landwirtschaft. Wir fordern einen Pestizidschadenfonds von den Herstellern.

weitere Projekte

In vielen Bündnis-Läden – das Spiel zur Agrarwende

Summsalabim!

Kooperativ, spielerisch und fröhlich geht es zu beim neuen Kinder- und Familien-Brettspiel "Summsalabim". Es geht um Insekten und Hummeln und schärft schon Kindergartenkindern den Blick für das Thema Naturschutz und Pestizide.

Neues Infomaterial

Alles was du über Pestizide Wissen musst

Unsere kompakte neue Infobroschüre ist ein Kondensat von Alexander Schiebels Buch »Gift und Wahrheit«, in dem er seine Auseinandersetzung mit dem agroindustriellen Komplex eindrucksvoll schildert.

Fach-Symposium zum Thema Pestizide in der Luft

Europäisches Fach-Symposium

Zusammen mit der Branden­burgischen Akademie Schloss Criewen hat das Bündnis im Sommer 2023 ein Fach-Symposium zum Thema Pestizid-Verfrachtung und Zulassungsverfahren veranstaltet.

Vergangene Aktionen

Petition

Glyphosat-Verbot Jetzt!

Dieses Jahr haben wir die Chance, dass Glyphosat in der gesamten EU verboten wird. Mach mit und fordere von der deutschen Bundesregierung, gegen die weitere EU-Zulassung zu stimmen und sich auf europäischer Ebene für ein Glpyhosat-Verbot stark zu machen.

Material bestellen

Aktionsmaterial "Glyphosat stoppen"

Bio kaufen heißt Glyphosat stoppen! Hilf uns, diese Nachricht zu verbreiten und gemeinsam dafür zu sorgen, dass Glyphosat endlich vom Acker kommt – mit unserem kostenlosen Aktionsmaterial zur Kampagne.

Auch Spenden ist Engagement

Unser Bündnis initiiert Forschungsprojekte, organisiert Veranstaltungen, spricht mit Politiker*innen und informiert Bürger*innen. Jeder Cent hilft uns, diese Arbeit weiterzuführen und eine enkeltaugliche Landwirtschaft voranzutreiben, Tag für Tag. Danke für deine Unterstützung!