Mitmachen

Unterstützung und Mitwirkung ist in vielfältiger Form möglich. Sie können

  • für die Forschungsvorhaben und Kommunikations­aufgaben spenden (gegen Spendenbescheinigung),
  • die Patenschaft für einen Forschungsstandort in Ihrer Nähe übernehmen,
  • Infomaterial verteilen,
  • einen Vortrag organisieren,
  • eine Dialogveranstaltung mit Interessierten, der ­lokalen Politik und Verwaltung organisieren,
  • an Aktionen und Kampagnen teilnehmen,
  • Aktionen konzipieren und durchführen,
  • bei der Verbreitung in sozialen Netzwerken helfen,
  • während Aktionszeiträumen in teilnehmenden Bio-­Läden einkaufen (Infos auf enkeltauglich.bio),
  • als Privatperson oder Initiative in der Bürgerinitiative Landwende Mitglied werden und Ideen einbringen,
  • als 100-%-Bio-Unternehmen Bündnispartner oder ­Förderpartner werden.

So können SIe sich am Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft beteiligen: